W wie Wachstum

Das sind wir

Format W ist die Ausbildungsarbeit der Jesus Freaks Bewegung in den Bereichen Jüngerschaft und Leitung. Unser Name 'Format W' steht für 'Wachstum'. Darunter verstehen wir nicht 'höher, schneller, weiter', sondern: nachhaltig reifen und zu Gott hin wachsen.

Vision

Unsere Vision sind starke und wachsende Jesus Freaks Gemeinden, in denen Menschen Jesus gemeinsam nachfolgen und ihr Umfeld prägen. Wir wollen Menschen für Jesus begeistern und befähigen, diese Begeisterung weiter zu geben.

Angebot

Egal ob Du in Deinem persönlichen Glaubensleben wachsen möchtest, überlegst, eine Jesus Freaks Gemeinde zu gründen oder Verantwortung in einem Arbeitsbereich oder einer Gemeinde trägst: wir fördern und unterstützen Dich! Unser Ausbildungsangebot ist auf unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmt.

Heartcore­school

Heartcore­school

Die Heartcoreschool ist etwas für Menschen, die mehr wollen vom Leben mit Jesus – ganz egal wie lange sie schon mit ihm unterwegs sind. Es ist eine Schule für`s Herz, denn es geht darum Gott an sein Herz zu lassen, einen leidenschaftlichen, mündigen Glauben zu entwickeln und persönlich zu wachsen.
Gemäß dem Motto „Begeistern. Befähigen. Losgehen.“

Zur Heartcoreschool

Team­Entwicklung

Das Modul eignet sich sowohl für schon bestehende, als auch für neu gegründete Teams. Die Schulung vermittelt theoretisches Wissen über Gruppenprozesse kombiniert mit Selbsterfahrung und -reflexion.

Gemeindegründung

Innerhalb von zwei Jahren werden in diesem Modul potenzielle Gemeindegründer*innen ausgebildet, die dort, wo sie leben neue Jesus Freaks Gemeinden an den Start bringen.

 

Das Modul startet im April 2017 mit der Jesus Freaks Gemeindewerkstatt.

 

Leiter­schulung

Leiter­schulung

Unsere Jesus Freak Gemeinden bzw. wir als Jesus Freaks Bewegung brauchen Leiter*innen und verantwortungsvolle Mitarbeiter*innen. Sie sollen wissen, was sie tun und in der Lage sein, nicht nur sich selber über Wasser zu halten, sondern andere Menschen zu fördern und anzuleiten! Die Leiterschulung vermittelt das nötige Know-how dazu.

Zur Leiterschulung

Coaching und Prozess­begleitung

Als erfahrene Coaches begleiten wir Entwicklungsprozesse – sowohl bei Einzelpersonen, als auch Gruppen. Unsere Arbeitsweise setzt an vorhandenen Stärken und Ressourcen an, um eigenverantwortlich gestaltete Entwicklungen zu unterstützen.

Falls Du Interesse an unserem Coaching-Angebot hast, kontaktiere uns bitte persönlich. Gemeinsam können wir ein maßgeschneidertes Angebot für Dich oder Deine Jesus Freaks Gemeinde besprechen. 

Lerne das Team kennen

Gerd Janke

Gerd Janke

Gerd liebt Innovation und Bewegung. Deshalb ist er meistens auf Achse und stößt neue Dinge an: als Organisations- und Gemeindeberater, als Referent, Dozent, Workshopleiter, Theologe oder Prediger. Er ist Regioleiter der Region Nord, hat die Freaks in Celle gegründet und ist Mitglied des Leitungsteams von Jesus Freaks Deutschland. Gerd lebt mit seiner Familie in Bergen.

Hans Thellmann

Hans Thellmann

Hans ist Jesus Freak solange er denken kann, und das mit Leib und Seele. Er hat die Freaks in Münster mit gegründet, war Regioleiter in NRW und ist im Leitungsteam von Jesus Freaks Deutschland. Seit vielen Jahren begleitet er Gemeinden sowie Einzelpersonen als Coach und Mentor. Beruflich arbeitet der diplomierte Pädagoge und De-Eskalationstrainer als Schulsoziarbeiter. Und sonst so? Hans liebt Gitarren und Musik – besonders in Kombination!

Simon Roth

Simon Roth

Simon ist Gemeindegründer mit Leidenschaft (JF Zwickau und JF Jena), war Regioleiter in Sachsen und ist Teil des Leitungsteams von Jesus Freaks Deutschland. Er ist Sozialarbeiter und arbeitet aktuell am Abschluss seines Theologiestudiums in Heidelberg. Dafür forscht er zu Multisite Churches, also Gemeinden, die sich zur gleichen Zeit an unterschiedlichen Orten treffen und die gleiche Predigt hören – total spannend für die Jesus Freaks Bewegung!

Louise Schellenberg

Louise Schellenberg

Louise kümmert sich für Format W um Kommunikation und Fundraising. Sie ist Kulturwissenschaftlerin und bringt Erfahrungen aus unterschiedlichen Projekten mit. Louise wohnt mit ihrer Familie in Halle an der Saale und prägt hier die Freaks schon viele Jahre.

So bleibst du auf dem Laufenden

Markiere unsere Seite bei Facebook mit "Gefällt mir" und bleibe auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen und Angebote von Format W.

Facebook bietet auch eine schöne Plattform, um über Dinge zu diskutieren. Wir freuen uns immer über Kommentare, Anregungen und Feedback!

Newsletter

Willst du immer auf dem Laufendem bleiben? Dann trag dich ganz einfach für unseren Newsletter ein.

Newsletter

Freundeskreis

 

Um kontinuierlich gute Arbeit zu leisten, sind wir auf regelmäßige Unterstützung angewiesen. Deshalb gibt es den Format W Freundeskreis.

Liegt es Dir am Herzen Jesus-Freaks-Gemeinden mit dem nötigen Support zu versorgen, den sie brauchen? Dann werde Mitglied in unserem Freundeskreis und unterstütze so unsere Arbeit.

Weitere Infos findest Du hier:

Freundeskreis Format W
Freundeskreis

Online Spenden

Das funktioniert sicher und ganz unkompliziert über betterplace. Klicke einfach auf den Button rechts.

Dein Geld wird z.B. verwendet, um ehrenamtliche Mitarbeiter*innen auszubilden oder strukturschwachen Gemeinden Mentoring zu ermöglichen.